SPD Egestorf fährt nach Hessen

 

Seit 2009 organisiert die SPD Egestorf jedes Jahr im späten Frühjahr eine mehrtägige Busfahrt in ein Bundesland. Vom 31.05. – 02.06. ist in diesem Jahr Hessen unser Ziel.

Schwerpunkt am ersten Tag ist zunächst die documenta-Stadt Kassel, langjährige Hauptstadt des Kurfürstentum Hessens mit seinem Schloss Wilhelmshöhe und dem weltberühmten Berggarten. Weiter geht es über die alte Universitätsstadt Marburg, der Wiege Hessens, zu unserem guten Hotel in der Nähe Wiesbadens. Die Landeshautstadt steht im Mittelpunkt des zweiten Reisetages. Plenarsitzung, politische Gespräche mit Vertretern der SPD-Fraktion im Landtag und eine Schlossführung sind die Bausteine am Vormittag. Die Stadt selbst sowie die wasserbetriebene Nerobahn stehen am Nachmittag im Mittelpunkt. Der Abend wird abgerundet mit dem Besuch einer Kabarettveranstaltung.  Der dritte Tag gilt Frankfurt mit Römer, Paulskirche und Bankenviertel. Der Nachmittag bietet dort Zeit für eigene Unternehmungen. Die einmaligen Ausstellungen an der Museumsmeile am Main oder der bekannte Palmengarten können mögliche Ziele sein. Das Programm kann sich noch ändern. In allen angesprochenen Städten gibt es wie immer kompetente Führungen. Die Kosten für die Fahrt liegen bei 180 € im DZ (+ Zuschlag im EZ).

Wie immer ist unsere Fahrt offen für alle Barsinghäuser. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Nachfragen bei Günter Gottschalk per Mail (GueGoGottschalk@web.de) oder telefonisch unter 82393.