Zum Inhalt springen
Weimar Foto: Claudia Schüßler

12. Juni 2023: Reise der SPD Barsinghausen

Der SPD Ortsvereins Barsinghausen bietet eine Sommerreise in der Zeit vom 18.-20.8.2023 an. Wir wollen uns gemeinsam zu einer politischen und auch kulturell spannenden Reise in zwei wunderbare Städte aufmachen: nach Weimar und Erfurt.
Mit einem modernen 48er Reisebus durch Rinder-Reisen werden wir bequem unsere Reiseziele erreichen. Auf dem Weg nach Weimar wird in der Gedenkstätte Buchenwald besucht. Übernachtet wird im Hotel Kaiserin Augusta in Weimar. Dort wird das Goethehaus besichtigt und eine Stadtführung angeboten.

Am 2. Reisetag geht es nach Erfurt mit der historischen Krämerbrücke und dem Dom. Ein Besuch der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße steht auf dem Programm wie auch eine Altstadtführung.

Der 3. Reisetag führt in Weimar ins Bauhausmuseum und in das Haus der Weimarer Republik, dem zentralen Erinnerungsort der ersten deutschen Demokratie.

Natürlich werden auch weitere kleine Programmpunkte, wie ein Städtequiz zu Erfurt und Weimar, aber auch das bereits bewährte „Bus-Bingo“ für Unterhaltung sorgen.

Weitere Information zur Reise gibt gerne Claudia Schüßler.

Wer mitfahren will meldet sich bitte per E-Mail bei

oder telefonisch über 0152 53758994.

Vorherige Meldung: Vorstandswahlen bei der Kernstadt-SPD

Nächste Meldung: SPD-Vorsitzender Reinhard Dobelmann zieht den Ausbau der Bestandsstrecke Hannover-Bielefeld einem möglichen Neubau vor

Alle Meldungen