Zum Inhalt springen
Günter Kiehm Foto: SPD

11. Januar 2021: Die SPD Barsinghausen trauert um ihren treuen Genossen und Weggefährten Günter Kiehm – Mitglied des Deutschen Bundestages a.D.

der im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Günter Kiehm war über 70 Jahre lang Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Er hat die Parteiarbeit in der SPD wesentlich geprägt, war über Jahre Mitglied im damaligen Unterbezirksvorstand Hannover-Land und im Vorstand des Bezirks Hannover. Den Ortsverein Barsinghausen leitete er in den 80ern über 10 Jahre.

Günter Kiehm setzte sich auf vielen Ebenen für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger ein. In seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft lag ihm schon frühzeitig eines der wichtigsten Themen der Sozialdemokratie am Herzen.

Von 1959 bis 1966 und erneut von 1991 bis 1996 war er Mitglied im Rat der Stadt Barsinghausen und dort als Bauausschussvorsitzender aktiv. 1961 bis 1971 gehörte er dem Kreistag des damaligen Landkreises Hannover an und war von 1966 bis 1970 ehrenamtlicher Landrat.

Günter Kiehm war ein leidenschaftlicher Innenpolitiker. Sowohl im Landtag, dem er von 1970 bis 1974 angehörte, als auch im Bundestag war er Mitglied des Innenausschusses. In den Bundestag wurde er 1980 gewählt und gehörte diesem bis 1990 an. Er gewann dabei zwei Mal das Direktmandat des Wahlkreises Hannover-Land II.

Mit Günter Kiehm verlieren wir einen hoch engagierten Mitbürger und Genossen, der sich sein ganzes Leben lang für die Belange seiner Mitmenschen eingesetzt hat. Auch nach seiner aktiven Tätigkeit als Abgeordneter war er noch lange Jahre ein wichtiger Impulsgeber für die SPD Barsinghausen.

Seinen langjährigen Einsatz für die Stadt Barsinghausen, das Land Niedersachsen, die Bundesrepublik Deutschland und unsere Partei werden wir in dankbarer Erinnerung behalten.

Für den Ortsverein

Reinhard Dobelmann

Für die Abteilung Barsinghausen

Dr. Dirk Härdrich

Für die Ratsfraktion

Peter Messing

Bundestagsabgeordneter

Dr. Matthias Miersch

Landtagsabgeordnete

Claudia Schüßler

Wahlplakat von Günter Kiehm zur Bundestagswahl 1980 Foto: SPD
Wahlplakat von Günter Kiehm zur Bundestagswahl 1980

Vorherige Meldung: Eine Ära ist zu Ende!

Nächste Meldung: Ehrung von Lisa Homeyer

Alle Meldungen